Therapie - Heilhypnose

Heilhypnose bei psychosomatische Krankheiten

Die medizinische Heilhypnose ist eine Möglichkeit und kann zugleich auch ein wirksamer Weg sein, psychosomatische Krankheiten zu behandeln, denn etwa 80 Prozent aller Krankheiten sind im Unterbewusstsein verankert.

Die Hypnose hat tiefgreifende Wirkungen auf den gesamten Organismus. Dabei ist es gleichgültig, ob es sich um ein gesundheitliches Problem oder ein allgemeines Lebensproblem handelt. Der Therapieschwerpunkt liegt aber vor allem bei Ängsten, Depressionen, seelisch bedingten Krankheiten und für Stressabbau.

Die psychologischen Veränderungen, die sich im Wesentlichen durch die Entspannungsreaktionen spontan einstellen, aber die auch durch Suggestionen ausgelöst werden können, sind geeignet, unterschiedliche somatische Heilungsprozesse zu fördern.

Die Hypnose ist eine natürliche und weitreichende Methode für den verantwortungsvollen Therapeuten einen Einblick in seelische Ursachen und Zusammenhänge des Patienten zu entdecken, damit dieser später aktiv an seiner Gesundung mitarbeiten kann, indem er ihm hilft, Wege zu finden, negative Einflüsse und falsche Grundhaltungen zu erkennen und zu überwinden.

In der Heil - Hypnose entsteht eine veränderte Wahrnehmung durch Auflösung der Zeitstruktur, durch Distanzierung des Alltagsbewusstseins. Umstrukturierung von Wahrnehmungen durch Auflösung unbewusster Störfaktoren sind dadurch gegeben. Diese Veränderungen sind auch bei konfliktbeladenen Zielen, wie z.B. Ängste mit Vorgesetzten, Prüfungsphobie, Erfüllung von Leistungen im Berufsleben hilfreich.

Bei der Behandlung von organischen Leiden können Suggestionen des betreffenden Organs körperliche Heilungsprozesse fördern.

Indikation / Krankheitsbild / Anwendungsgebiet
zur Heilhypnose:

  • Adipositas
  • Bettnässen
  • Bulimia nervosa ( Wiederkehrende Episoden übermässiger Nahrungsaufnahme mit Verlust der Kontrolle )
  • depressive Reaktionen
  • Magersucht
  • Nägelkauen
  • Phobien oder Zwänge
  • posttraumatische Belastungsstörungen
  • psychosomatische Krankheiten
  • Schlafstörungen

Um mit dem Vertrauen des Klienten arbeiten zu können sollte in jedem Fall vorher ein ausführliches Gespräch stattfinden, wie jede Therapie gehört deshalb auch diese Therapie in die Händes des verantwortungsvollen Therapeuten.

Haben Sie weitere Fragen zum Thema Heilhypnose?
Für ausführlichere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!

NaturheilPraxis für Heilhypnose
Walter Heiss - Heilpraktiker (Schwaig bei Nürnberg - Franken, Bayern)
Telefon: 0911 - 42 92 72
E-Mail-Kontaktformular zum Thema Heilhypnose

Heilhypnose


Heilhypnose
 
NaturheilPraxis Walter Heiss Heilpraktiker |  Waldrandstraße 16 d |  90571 Nürnberg - Schwaig
Startseite |  Aktuelles |  Diagnose |  Therapie |  Wellness
Gutachtertätigkeit |  Vorträge |  Seminare
Naturheilkunde |  Naturheilverfahren

webdesign by perlsystems.de und inzweb.de